Schlagwort: ökologisch

Saatgut :: Mehr Beweglichkeit

Am

Bei der Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft wird klar: Es braucht noch mehr Innovation. Der Klimawandel darf angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage nicht ins Hintertreffen geraten. Im Gegenteil. 


Fossil Free im Alltag – (wie) geht das?

Am

Tine Langkamp hat sich im Herbst 2012 dazu entschlossen, ihr Leben der Klimabewegung zu widmen.


innatura gGmbH – im GLS Kundenporträt

Am

innatura – Was die einen auf den Müll werfen, könnten die anderen gut brauchen. Juliane Kronen bringt beide zusammen, zum Nutzen aller. Ein Geschäftsmodell, das so genial wie einfach scheint, in das sie aber viel harte Arbeit gesteckt hat und steckt.


Gastbeitrag:: Investment-Experten fordern „Im Zweifel gegen die Anlage“

Am

Öl, Gas, giftige Müllhalden – 7 von 16 Bundesländern investieren für Pensionsfonds in korrupte und klimaschädliche Unternehmen. Tabea Lutzker und Rebecca Weber vom GLS Research Wertpapiere erklären im Interview mit correct!v Autorin Annika Joeres die Alternativen.


GLS Kundenporträt: Apfeltraum AG – Kapitalismus auf dem Land

Am

Apfeltraum – da denkt man an blühende Streuobstwiesen, rotbackige Äpfel und gemeinsame Ernte. Man hört Vögel zwitschern und spürt süß-sauren Apfelgeschmack auf der Zunge.


GLS Kreditprojekt: Unternehmensgruppe Teut – Windenergie für Berlin

Am

Im Nordosten Berlins drehen sich seit Ende 2015 auf einem ehemaligen Industriegelände in Pankow zwei Windräder der Phase 5 GmbH & Co. Windkraft Pankow KG, die zur Unternehmensgruppe Teut gehört. Die 185 Meter hohen Enercon Anlagen haben eine Nennleistung von jeweils 2,3 MW. Finanziert wurden die beiden Windkraftanlagen von der GLS Bank.