Schlagwort: Ideen

Der Wirtschaftsteil Nr. 200

Am

Den Wirtschaftsteil gibt es jetzt seit 200 Ausgaben. Zeit, etwas am Format zu basteln. Wir machen ihn kürzer mit nur drei bis vier Links, öfter, etwas aktueller und schneller.


Öko nach Vorschrift

Am

Michael Kopatz schlägt die „Ökoroutine“ vor. Dann machen wir die Welt besser und merken es gar nicht. Der Konsument allein schaffe das nicht.


Im Porträt: Quicumque – Zeitschrift für autarkes Leben

Am

Quicumque. Für Nicht-Lateiner*innen ist der Titel des Magazins nicht unbedingt hilfreich …


innatura gGmbH – im GLS Kundenporträt

Am

innatura – Was die einen auf den Müll werfen, könnten die anderen gut brauchen. Juliane Kronen bringt beide zusammen, zum Nutzen aller. Ein Geschäftsmodell, das so genial wie einfach scheint, in das sie aber viel harte Arbeit gesteckt hat und steckt.


GLS Kundenporträt: Apfeltraum AG – Kapitalismus auf dem Land

Am

Apfeltraum – da denkt man an blühende Streuobstwiesen, rotbackige Äpfel und gemeinsame Ernte. Man hört Vögel zwitschern und spürt süß-sauren Apfelgeschmack auf der Zunge.


Gastbeitrag Grundeinkommen: „Was fehlt, wenn alles da ist?“

Am

Die GLS Bank regt schon seit über 10 Jahren die Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen an. Derzeit nimmt die Idee erneut Fahrt auf. In der Schweiz wird im Juni darüber abgestimmt.