Julian Mertens

Julian Mertens ist Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Beiträge von Julian Mertens :

GLS Beitrag: Im Neuland

Die Mitglieder der GLS Bank stärken das sinnvolle Banking. Ein Rückblick auf eine historische Generalversammlung.


Klimawandel: „Hoffentlich mögen Sie Popcorn“

Man würde es verstehen, wenn Pat Mooney längst ernüchtert aufgegeben hätte. 1972, als die „Grenzen des Wachstums“ erschienen, zählte er über 7000 Firmen, die Saatgut anboten. „Viele Früchte und viele Möglichkeiten für Bauern“, erinnert sich der Kanadier. Heute ist von dieser Vielfalt wenig übrig. Aber Mooney, Träger des Alternativen Nobelpreises, denkt überhaupt nicht daran, aufzugeben. […]


Fairer Handel geht nur global

320.000 Menschen demonstrierten am Wochenende gegen TTIP und CETA. Das ist gut so. Globaler Handel braucht Nachhaltigkeit als Ziel. Falsch dagegen wäre Protektionismus.


Eine von 15.000: Khatuna Kharabadze

Am besten sei ja, dass ihr Kreditbetreuer sogar die Erntezeiten einplane, sagt Khatuna Kharabadze. Entsprechend fällt ihr auch die Tilgung leichter. Khatuna Kharabadze lebt in einem Dorf in Georgien, 100 Kilometer östlich des Schwarzen Meeres. Vor zwei Jahren erhielt sie einen Mikrokredit. Sie kaufte sich ein Stück Land und begann, darauf Gewächshäuser zu errichten. Mittlerweile […]


Dr. Hermann Falk :: Energiewende: „Ein Schnitt ins Herz“

Die Bürger haben die Erneuerbaren Energien vorangebracht. Ein neues Gesetz könnte sie nun beide ausbremsen, warnt GLS-Aufsichtsrat Hermann Falk. So könnten die Pariser Klimaziele nicht erreicht werden.


Der Strom wird grüner

Noch nie war der Anteil der Erneuerbaren so groß: 32,5 Prozent des verbrauchten Stroms stammten 2015 aus Wind-, Solar, Wasser und Biomasse. Energieexperte Christian Marcks begrüßt die Entwicklung, kritisiert aber die Rahmenbedingungen. Die Erneuerbaren  sind mittlerweile die wichtigste Stromquelle von allen. Das liegt vor allem an der Windkraft, die im vergangenen Jahr um die Hälfte […]