GLS Bank – Podcast // Folge 27 – Die Futopolis Community (Update)

Patrick Held FutopolisIn der 27. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Patrick Held und Rouven Kasten über Futopolis, die neue GLS Community.

Patrick Held ist der Projektleiter der neuen GLS Community die im Februar 2019 startet. Mitglieder, Kunden und Interessierte zu vernetzen und in einen Austausch, sowie ins gemeinsame „tun“ zu bringen soll der Fokus der Community sein. Dazu kommt noch eine App das GLS Navi welches Geschäftskunden Projekte auf Wunsch im gesamten Bundesgebiet abbildet. Weitere Module sind bereits in Planung und werden im Jahr 2020 hinzugefügt, ausserdem spannende Kooperationen mit Anbietern wie Ecosia.

Patrick Held studierte Philosophy & Economics in Bayreuth und schloss mit einem Master in Medienkultur & Medienwirtschaft ab. Nach unterschiedlichen Stationen im In- und Ausland fand er 2016 zurück zur GLS Bank. Er beteiligt sich aktiv in der Politik und plant gerade seinen Lebensmittelpunkt in ein Tiny House zu verlagern.

Die neuen Episoden einfach auch hier hören:

Spotify Spotify Apple iTunes podcast.de podcast.de Android Android Anchor Anchor GLS Bank Podcast bei Deezer Deezer

Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.

GLS Bank – Podcast // Folge 6 – Die Futopolis Community

Mehr zum Thema:
Zur Webseite: futopolis.gls.de

Photo by Jonathan Velasquez on Unsplash / Stephan Münnich

Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

    • Lieber Peter,
      die Karte in Futopolis hat mehr Einträge da hier auch Projekte, Events und andere Dinge aus Futopolis angezeigt werden können. Allerdings müssen wir hier die UserExperience noch verbessern. Die Karte in der Navi App zeigt hingegen nur Projekte, Firmen und Unternehmen, welche die strenge sozial-ökologische Nachhaltigkeitsprüfung der Bank durchlaufen haben.

  1. Leider zeigt die App bei mir kein einziges Projekt an. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.