Schlagwort: Der Wirtschaftsteil

Der Wirtschaftsteil Nr. 197 – Thema: Probleme

Am

Zum Thema Probleme zwischendurch ein Perspektivwechsel. Es gibt erst einmal zwei Artikel, die sich nicht um Details kümmern. Da geht es im Gegenteil um das Große und Ganze und um die Frage, was wir eigentlich machen müssen. Müssten. Nicht um einzelne Politiker oder Parteien loszuwerden, nicht um Probleme im lokalen oder regionalen Bereich zu lösen, […]


Der Wirtschaftsteil Nr. 195 – Thema: Verkehr

Am

Verkehr – Die Zeit zwischen den Jahren werden viele zur Erholung genutzt haben, der Verkehrsminister dagegen nutzte sie laut der SZ für ein “dreistes Manöver”. Ein Manöver übrigens, das in vielen Medien nur am Rande vorkam. Er hat nämlich die Gigaliner zugelassen, was die Zeitung gründlich kritisiert. Man beachte den Satz “Jede Infrastruktur schafft sich […]


Der Wirtschaftsteil Nr. 194 – Thema: Ernährung

Am

Ernährung? – In zwei Tagen wird sich die überwiegende Mehrheit im Land so obsessiv mit dem Thema Essen beschäftigen, wie an keinem anderen Datum im Jahr. Da liegt es natürlich nahe, diese letzte Ausgabe des Wirtschaftsteils im Dezember noch einmal mit dem Thema Ernährung zu füllen. Weil “Driving home for Christmas” aus jedem Radio kommt, […]


Der Wirtschaftsteil Nr. 193 – Thema: Arbeit

Am

Kurz bevor das Arbeitsjahr für die meisten Leserinnen enden wird, noch einmal ein Blick auf das, was wir da eigentlich tun. Also nicht wir, sondern wir alle, die wir irgendwas arbeiten, also mehrheitlich sogar angestellt arbeiten. Wer mit der Hierarchie im Unternehmen unzufrieden ist, kann im Abteilungsmeeting einmal den Begriff “laterale Führung” fallen lassen und […]


Der Wirtschaftsteil Nr. 192 – Thema: Konsum

Am

Eine Ausgabe zum Thema Konsum, das passt gut in die Weihnachtszeit.


Der Wirtschaftsteil Nr. 191 – Thema: Lebensräume

Am

In der letzten Ausgabe hatten wir zwei Links zum Thema Stadtplanung, da gab es den Hinweis auf den Menschen als soziales Wesen von dem Architekten Daniel Libeskind. Das greifen wir noch einmal auf, mit einigen Texten zum Thema Lebensräume. In der brandeins geht es um die Rolle von Stiftungen im Wohnungsmarkt, das klingt vielleicht etwas […]