GLS Bank – Podcast // Folge 15 – Mobilität und Afrika

GLS Bank – Podcast // Folge 15 – Mobilität und Afrika

Dirk Kannacher GLS Bank Podcast Mobilität und AfrikaIn der 15. Folge des GLS Bank Podcast sprechen Dirk Kannacher und Rouven Kasten über Mobilität, Gesellschaft und den Schulbau in Afrika.

Dirk Kannacher arbeitet seit 10 Jahren in der GLS Bank. Damals kam er von einer konventionellen Großbank. Er beschäftigt sich über sein Vorstands-Ressort hinaus mit großen gesellschaftlichen Themen, bei denen er etwas bewegen möchte.  Dazu gehören die (E)-Mobilität und ein besonderes Engagement in Afrika, denn wie er selbst sagt: „Bänker müssen wieder zu Ermöglichern werden“.

Dirk Kannacher und Rouven Kasten sprechen darüber, wie Geld dort hinkommt, wo es besonders gebraucht wird, wie Bildung einen großen Anteil dabei leisten kann, Hunger und Not zu bekämpfen und darüber, dass er bei der GLS Bank statt eines Dienstwagens eine Bahncard bekommen hat, die ihm heute sinnvoller erscheint denn je. Viel Spaß beim Hören.

Informationen zur GLS Treuhand / Zukunftsstiftung Entwicklung

Die neuen Episoden einfach auch hier hören:

Spotify SpotifyApple iTunespodcast.de podcast.deAndroid AndroidAnchor AnchorGLS Bank Podcast bei Deezer Deezer

Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.

Photo by Jonathan VelasquezDoug Linstedt

  1. 5 Sterne Podcast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.