„Kassensturz“ im Bankspiegel

Was habt Ihr im Geldbeutel? Fotos,  Erinnerungen, Karten, Belege? Verbindet Ihr mit Eurem Portemonnaie etwas Besonderes? In unserer neuen Bankspiegel-Rubrik „Kassensturz“ erzählen Menschen Geschichten zu ihren Geldbeuteln. In der ersten Ausgabe hat unsere Kollegin Katrin Schaefer den Anfang gemacht. Für die nächste Ausgabe seid Ihr an der Reihe: Schickt uns  Eure Bilder an blog@gls.de und beschreibt in wenigen Zeilen, was Euch mit Euren Geldbörsen verbindet. Die schönste Bild-Geschichte veröffentlichen wir in unserer Herbstausgabe. Alle anderen laden wir bei Flickr hoch.

Damit Ihr eine Idee davon bekommt, wie die Bilder aussehen könnten, haben wir aus der Online-Redaktion schon mal losgelegt….

  1. Hausverwaltung Essen

    Ob das wirklich sein muss?
    Ein Beitrag in der BILD sollte m.E. nicht erstebenswert sein

    • Johannes Korten

      Oh, da gab es ein Missverständnis. Bildbeitrag wir im Sinne von „Beitrag mit Bild“ gemeint. Nicht in der BILD ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.