Tipps vom NachhaltigkeitsCoach: Weglassen wirkt

Tipps vom NachhaltigkeitsCoach: Weglassen wirkt

Wir haben zu viel, In unseren Kleiderschränken schlummern ungenutzte Kleidungsstücke. Unsere To-do-Listen quellen über mit Punkten wie „Auto staubsaugen“, wir motivieren unsere Kids zu vielen Freizeitaktivitäten, obwohl das Stress und Fahrerei in den Alltag bringt und die Sprösslinge am liebsten nur spielen wollen. Und so weiter …

Ganz ehrlich: Durch all diese vermeintlichen Verpflichtungen und Must-haves richten wir
mehr Schaden an, als dass Nutzen daraus entsteht — sowohl für uns persönlich, als auch für die Umwelt. Was tun?

1. Scanne dein Leben!

Nimm dir ein Papier zur Hand, schreib oben ein dickes Plus und unten ein dickes Minus auf. Dann trägst du alles ein, was dir in den Sinn kommt: Gegenstände, To-dos, Verpflichtungen,
Gewohnheiten. Finde spontan für jeden Punkt den richtigen Platz auf deinem Papier: Je positiver sich etwas für dich anfühlt, desto weiter oben schreibst du es hin. Ganz wichtig: Sei ehrlich zu dir selbst!

2. Wirf Ballast ab!

Jetzt fällst du eine Entscheidung: Du trennst dich vom unteren Teil deiner Plus-Minus-Analyse. Nimm eine Schere und schneide den Minusteil ab. Wie viel du abschneiden kannst
und willst, wirst du beim Ansetzen der Schere spüren. Was dich nicht glücklich macht, kann weg. Sei konsequent und zieh’s durch! Ballast loszulassen, ist nicht unbedingt einfach — aber keine Sorge, du wirst für die Mühe belohnt.

3. Verankere das positive Bild!

Male dir detailliert aus, wie gut du dich fühlst, wenn die positiven Punkte auf deiner Liste in den Vordergrund rücken. Dafür hast du dir jetzt Zeit und Raum verschafft. Verankere dieses positive Bild in dir. Nimm dazu einen Gegenstand als Anker und halte ihn in sicht- und greifbarer Nähe. Oder lege die Hand auf deinen Solarplexus, das ist die Stelle zwischen Rippenbogen und Bauchnabel, und verankere das positive Bild hier.

laboratorium-nachhaltigkeit.de

Autorin
Kerstin Mayer ist NachhaltigkeitsCoach und Architektin.

Zurück zum Bankspiegel 2020/2 Inhaltsverzeichnis
Ein Artikel aus dem GLS Kundenmagazin Bankspiegel zum Thema „Wirkung – Transformation durch grünes Geld“. Diesen und viele andere spannenden Artikel finden Sie im Blog. Alle Ausgaben des GLS Bankspiegel als PDF finden Sie unter: https://www.gls.de/bankspiegel/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.