Schlagwort: Lexikon

Klartext: Schattenbanken

Am

Auch bei einer fortschreitenden Regulierung des Finanzsektors (Basel III) gibt es weiterhin Lücken in der  Bankenaufsicht. Banken und Finanzinstitute suchen diese Lücken, um Finanzgeschäfte durchzuführen, die ihnen sonst erschwert oder verwehrt sind. Im Einklang mit bestehenden Gesetzen werden Unternehmen gegründet, die  Finanzgeschäfte wie Banken betreiben — aber nicht der Bankenaufsicht und -regulierung unterworfen sind. Zu […]


Klartext: Basel III

Am

Die verhältnismäßig kleine Stadt in der Schweiz mit rund 170.000 Einwohnern hat es in der Finanzbranche zur  Berühmtheit gebracht. Denn in Basel hat der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht seinen Sitz. Mit Basel III ist  2010 bereits das zweite Reformpaket für die seit 1988 bestehende Bankenregulierung beschlossen worden. Danach müssen Banken ab 2013 höhere Mindestkapitalanforderungen einhalten […]


Klartext: Fiskalpakt

Am

Nachdem sich im Dezember 2011 die EU-Mitglieder auf strenge Obergrenzen bei den Staatsschulden geeinigt hatten, wurde der Vertrag über „Stabilität, Koordinierung und Steuerung der Wirtschafts- und Währungsunion“ am 2. März 2012 von 25 der 27 EUMitgliedsstaaten unterzeichnet. Großbritannien und bisher auch Tschechien haben sich gegen den Vertrag gesperrt. Dieser sog. Fiskalpakt soll die Haushaltsdisziplin in […]


Klartext: Nachhaltigkeit

Am

Ob in öffentlichen Diskussionen, Geschäftsmodellen oder Parteiprogrammen – der Begriff der Nachhaltigkeit durchdringt mittlerweile sämtliche Branchen. Viele wollen eine nachhaltige Entwicklung fördern – doch was bedeutet das? Was verbirgt sich hinter diesem Terminus, der so oft verwendet und doch so selten definiert wird? Wir wollen uns im Rahmen unseres GLS Lexikons noch einmal bewusst machen, […]


Klartext: Die Alchemie des Geldes

Am

Seit Jahrhunderten versuchen Wissenschaftler und Gelehrte auf die eine oder andere Weise aus wertlosen Gegenständen Wertvolles zu kreieren. Die neuen Alchemisten unserer Zeit schaffen es aus dem Nichts einen Wert entstehen zu lassen, mit einem Hilfsmittel, das uns allen geläufig ist: Geld!


Klartext: Sparen

Am

Die Deutschen sparen so große Teile ihrer Einkommen wie kein anderes Land. Laut einer aktuellen Studie legen besonders Jugendliche seit der Finanzkrise immer mehr Geld bei ihrer Bank zurück, um sich frühzeitig abzusichern. Im ersten Quartal 2010 sparten die Menschen in Deutschland 15,2 Prozent ihres Einkommens, soviel wie seit 1993 nicht mehr. Dies hängt vor […]