Schlagwort: Landwirtschaft

timeout Jugendhilfe: Auszeit für schulmüde Kinder

Am

Porträt über unseren Kunden, die Jugendhilfe-Einrichtung timeout.


Gastbeitrag: Ernährungswende – Essen ist politisch

Am

Teilnehmer*innen der Veranstaltung „Hamburg auf dem Weg zur Ernährungswende“ fordern kommunale Unterstützung für einen Hamburger Ernährungsrat.


Klimawandel: „Hoffentlich mögen Sie Popcorn“

Am

Man würde es verstehen, wenn Pat Mooney längst ernüchtert aufgegeben hätte. 1972, als die „Grenzen des Wachstums“ erschienen, zählte er über 7000 Firmen, die Saatgut anboten. „Viele Früchte und viele Möglichkeiten für Bauern“, erinnert sich der Kanadier. Heute ist von dieser Vielfalt wenig übrig. Aber Mooney, Träger des Alternativen Nobelpreises, denkt überhaupt nicht daran, aufzugeben. […]


Fusion Bayer-Monsanto: Bedrohliche Vision

Am

Bayer-Monsanto würde der Landwirtschaft, der Menschheit und sich selbst schaden, meint Thomas Jorberg.


GLS Kundenporträt: Apfeltraum AG – Kapitalismus auf dem Land

Am

Apfeltraum – da denkt man an blühende Streuobstwiesen, rotbackige Äpfel und gemeinsame Ernte. Man hört Vögel zwitschern und spürt süß-sauren Apfelgeschmack auf der Zunge.


Der Wirtschaftsteil

Am

Nach der Ernährung in der letzten Woche nun die Produktion der Lebensmittel. Die Landwirtschaft in Deutschland wird in der Welt als Branche zwischen Nostalgie und Globalisierung dargestellt, ein etwas längerer Überblick. Man könnte vielleicht ergänzen, dass sich enorm viele Berufe genau in dieser Spannungssituation befinden, keineswegs nur Landwirte. Da kann jede Tischlerei mitreden, jede Druckerei, […]