Der Wirtschaftsteil Bauen und Wohnen

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 229 – Links zum Bauen & Wohnen

Der Wirtschaftsteil :: kompakt Nr. 229 - Links zum Bauen und Wohnen

Pflanzenanbau in Gebäuden hatten wir zwar schon öfter, in Japan arbeitet man sich allerdings an neue Dimensionen heran – etwa mit einem Reisfeld mitten im Bürogebäude. Warum auch nicht. Und beim Deutschlandfunk geht es um das Grün außen an den Gebäuden, das passt hervorragend dahinter. Unten im Text wird auch ein Problem des Bauen erwähnt, auf das man nicht sofort kommt: Mieter mussten Gärtner durch die Wohnung lassen.

Eine Stadt, die im Wirtschaftsteil bisher nicht vorkam, ist Lübeck. Dort gibt es eine Siedlung mit einem speziellen Abwasserverfahren, das wird beim Deutschlandfunk Kultur umfänglich erklärt.

Im nächsten Link geht es um das Grundmaterial beim Bauen. Das kann auch aus Wüstensand sein und im Prinzip wie bei Lego funktionieren.

Zum Schluss aber noch eine Wendung ins Soziale, denn die einen bauen auf, die anderen fliegen raus – die Müllers müssen weg. Ein Lehrstück über Gentrifizierung in Berlin.

Der Wirtschaftsteil „kompakt“ ist eine Kolumne aus kuratierten Beiträgen der Wirtschaftsgazetten von Maximilian Buddenbohm.

Foto: (CC BY 2.0) von Christian Schnettelker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.