GLS Bank – Podcast // Folge 2 – Strukturierte Finanzierungen & Öko-Landwirtschaft

In der zweiten Folge des GLS Bank Podcast sprechen Rouven Kasten und Cornelia Roeckl über strukturierte Finanzierungen, Ökolandwirtschaft und Wohnen.

Strukturierte Finanzierung ist im Bankwesen der Sammelbegriff für Finanzierungsinstrumente, die über die klassische Kreditgewährung hinausgehen und durch komplexe wirtschaftliche, rechtliche, steuerrechtliche oder tatsächliche Vertragsgestaltungen gekennzeichnet sind.

Außerdem sprechen die Beiden darüber, was passieren muss, um endlich eine Agrarwende in Gang zu bringen.

Das macht Sinn! Viel Spaß beim Hören.

Die nächste Podcast-Folge gibt es in vier Wochen. Alle Fragen rund um das Thema Bankgeschäft gern hier als Kommentar oder an blog@gls.de.

Photo by Adam Wilson on Unsplash / Jonathan Velasques

Lizenz: (CC BY-NC-ND 4.0)

Weitere Plattformen


Bleib auf dem Laufenden

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge sofort per E-Mail zu erhalten.

Diesen Artikel teilen

Eine Antwort zu „GLS Bank – Podcast // Folge 2 – Strukturierte Finanzierungen & Öko-Landwirtschaft“

  1. […] In der zweiten Folge des GLS Bank Podcast sprechen Rouven Kasten und Cornelia Roeckl über strukturierte Finanzierungen, Ökolandwirtschaft und Wohnen. Strukturierte Finanzierung ist im Bankwesen der… Der Beitrag GLS Bank – Podcast // Folge 2 – Strukturierte Finanzierungen & Öko-Landwirtschaft erschien zuerst auf Das Blog. Original Artikel anzeigen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere aktuelle Themen