re:cycle :: most missed sessions

Am

Ihr habt einen Beitrag für eine Session bei der diesjährigen re:publica eingereicht, der abgelehnt wurde? Das ist schade, aber bei der Vielzahl der Einreichungen nicht immer zu vermeiden.

Update 19.04.2016: Die Sessions sind bereits ausgewählt. Infos und Tickets gibt es unter: http://bit.ly/GLSRMS2016.

Da unter den abgelehnten Vorschlägen jedoch immer wieder inhaltliche Perlen sind, haben wir uns entschlossen den besten abgelehnten Sessions eine zweite Chance geben. Reicht uns eure Session-Vorschläge bis zum 5. April 2016 unter blog@gls.de mit dem Betreff „re:cycle my session“ ein und wir stellen sie nach Sichtung zur Abstimmung ins Netz.

Die bestgevoteten drei Sessions laden wir dann unter dem Motto „re:cycle :: most missed sessions“ am 3. Mai um 19 Uhr in unsere Filiale in Berlin ein. Wir versorgen euch und eure bis zu 120 Zuhörerinnen und Zuhörer mit Getränken und freuen uns auf einen inspirierenden Abend. Der Abend steht auch denjenigen offen, die kein Ticket für die re:publica haben. Sobald die Sessions ausgewählt wurden, stellen wir einen Anmeldelink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eure Einreichungen und einen spannenden und inspirierenden Off-rpTEN-Abend in unserer GLS Filiale Berlin.

Diesen Beitrag teilen


Kommentar zu re:cycle :: most missed sessions

Hier macht Dein Beitrag Sinn.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass wir Kommentare moderieren. Wir bemühen uns, Eure Kommentare so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Am Wochenende kann dies bis zum nächsten Arbeitstag dauern. Wir bitten um Euer Verständnis.