Drei neue Mitglieder im Aufsichtsrat der GLS Bank

aufsichtsrat_teaser_800x195

Auf der Generalversammlung haben die Mitglieder drei neue Aufsichtsratsmitglieder bestimmt. Mit großer Mehrheit wurden Dr. Maria do Rosário Almeida, Dr. Herrmann Falk und Dr. Philip Lettmann in das Gremium gewählt.

Turnusmäßig sind Prof. Götz W. Werner und Axel Janitzki ausgeschieden. Konstanze Frischen hat ihr Mandat aufgrund ihres Umzuges in die USA zum 31. Dezember 2014 niedergelegt. Vorstand und Aufsichtsrat der GLS Bank danken ihnen herzlich für ihr Engagement.

Die drei neuen Mitglieder sind:

maria-do-rosario-almeida-ritterDr. Maria do Rosário Almeida Ritter (Jahrgang 1957), geboren in Lissabon, studierte Volkswirtschaft in Münster und arbeitete für verschiedene Institutionen: Im Presse- und Informations-Büro der EG-Kommission in Lissabon, dem Portugiesischen Außenhandelsinstitut, der Universidade Católica Portuguesa in Lissabon, dem Institut für Bankwesen in Lissabon und der European Banking Association in Paris. Sie leitete die Repräsentanz der Banco Espírito Santo in Frankfurt am Main, die Pressestelle des Europäischen Währungsinstitutes und der Europäischen Zentralbank. Sie ist stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Elektrizitätswerke Schönau eG und Mitglied des Aufsichtsrates der Energieversorgung Titisee-Neustadt GmbH.

dr-herrmann-falkDr. Herrmann Falk (Jahrgang 1967), geboren in Essen, studierte Jura in Saarbrücken und Tübingen. Er begann als wirtschaftsberatender Rechtsanwalt und arbeitete später u. a. als Leiter des Rechtsbereiches des Goethe-Instituts in München, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Wohltätigkeitsstiftungen und von 2004 bis 2013 als stv. Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen in Berlin. Seitdem leitet er als Geschäftsführer den Bundesverband Erneuerbare Energie in Berlin. Nebenberuflich ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates der Naturstrom AG und ehrenamtlich in einigen Stiftungen engagiert. Er ist Autor des „StiftungsRatgeber Vermögensanlage“ sowie zahlreicher Artikel und Publikationen im Themenbereich Vermögen und Nachhaltigkeit.

philip-lettmannDr. Philip Lettmann (Jahrgang 1965), geboren in Mönchengladbach, studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln, Paris, Oxford und Berlin. Er leitete den Bereich Finanzen der französischen Tochtergesellschaft eines deutschen Medizintechnik-Herstellers und war als Investmentmanager sowie stv. Geschäftsführer einer auf mittelständische Finanzierung spezialisierten Private Equity Gesellschaft tätig. Derzeit ist er Mitglied der Geschäftsleitung der WALA Heilmittel GmbH, wo er das Ressort Infrastruktur & Versorgung leitet. Er ist regelmäßig Referent zu Fragen des Umgangs mit Finanzen in gemeinwohlorientierten Unternehmen.

Vor der Wahl wurden die bisherigen Mitglieder des Gremiums mit großem Applaus verabschiedet. Aufsichtsrätin Irene Reifenhäuser würdigte Axel Janitzki als Juristen, der immer auf Lösungen bedacht sei. Er habe stets den Kontakt zu den Mitarbeitern gehabt und sei ein Philosoph im Geiste des GLS Bank-Gründers Wilhelm Ernst Barkhoffs gewesen. Janitzki war seit 1981 im Aufsichtsrat.

Der Vorsitzende des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands, Siegfried Mehring, würdigte in einer Laudatio die Verdienste von Axel Janitzki, der eine wahre „Institution in der GLS Bank“ gewesen sei und verlieh ihm die goldene Ehrennadel des Verbands.

Prof. Götz Werner, so Irene Reifenhäuser weiter, habe sich stets als leidenschaftlicher Unternehmer erwiesen, der immer spannende Quereinwürfe eingebracht habe. Zudem habe er den Aufsichtsrat immer als Ermutigungsorgan für Vorstand und Unternehmen verstanden. Der Gründer des dm-drogerie marktes und Verfechter eines bedingungslosen Grundeinkommens war seit 2003 im Aufsichtsrat.

Zu Konstanze Frischen erklärte Irene Reifenhäuser, dass sie immer wieder gefragt habe: „Wo schaffen wir sozialen Mehrwert?“ Dies habe die Gespräche in den Sitzungen stets bewegt.

Kategorien Allgemein

Rouven Kasten, aufgewachsen mit Raider, Pink Floyd, Atari und seit 1995 nicht mehr offline gewesen. Privat blogt und twittert er als @gestalterhuette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.