Windpark Schleiden: Jetzt dreht’s los!

Mit einer schönen Eröffnungsfeier wurde am 20. und 21. Mai 2016 der GLS Bürgerwindpark Schleiden eingeweiht. Die Rotorblätter von insgesamt 13 hochmodernen Enercon E-101 Anlagen drehen sich jetzt im Wind, der über die malerische Hochebene der Eifel weht. Bereits in diesem Jahr wird so Strom für mehr als 25.000 Haushalte produziert.

Der Windpark selbst besteht hier bereits seit dem Jahr 2000. Die bisherigen Anlagen wurden nun durch die neuen Enercon-Anlagen ersetzt. Die alten Kraftwerksstandorte konnten vollständig zurückgebaut und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden. Die Flächen werden nun wieder landwirtschaftlich genutzt.

Das Besondere am Windpark Schleiden: die GLS Bank – mit ihren Spezialisten für das Beteiligungsgeschäft der GLS Beteiligungs AG –  hat das Repowering im Auftrag der Betreibergesellschaft von Anfang an organisiert und komplett im Haus umgesetzt. Mit 64 Millionen Euro war es das höchste Investitionsvolumen in der Geschichte der Bank.

Durch die fruchtbare und konstruktive Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern des Windparks konnte ein weiterer Windpark von Bürgern für Bürger geschaffen werden. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Beteiligten ganz herzlich Bedanken!

Einige Impressionen der Eröffnungsfeier finden Sie hier:

Eroeffnung_Schleiden_160520_013

Fotos: Jorge Arango Diaz, Martin Steffen, Carsten Zengerling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.