Solar

Themenwoche „Klima und Finanzen“

Klimaschutz ist das Schlüsselthema unserer Zeit. Weltweit ist daher ein energieeffizienteres und ressourcenschonenderes Wirtschaften unbedingt notwendig. Experten rechnen vor, dass bis 2020 jedes Jahr 30 Mrd. Euro zusätzlich in den Klimaschutz investiert werden müssen. Für die Bereitstellung des Kapitals sorgt zu einem großen Teil die Finanzwirtschaft. Sie ist die Schnittstelle zwischen Kapital und Klimaschutz und prüft die Wirtschaftlichkeit von klimafreundlichen Technologien, Projekten oder Unternehmen. Das Bundesumweltministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit veranstaltet gemeinsam mit Kreditinstituten in Deutschland die Aktionswoche „Klima und Finanzen“. Die Woche voller interessanter Veranstaltungen findet ab heute, vom 25. Januar bis Freitag, den 29. Januar statt.

Das Bundesumweltministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit veranstaltet gemeinsam mit Kreditinstituten in Deutschland die Aktionswoche Klima und Finanzen. Die Woche voller interessanter Veranstaltungen findet ab heute, vom 25. Januar bis Freitag, den 29. Januar statt. Die GLS, als eine Bank die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzt, spielt dabei eine wichtige Rolle:

GLS-Vorstandssprecher Thomas Jorberg nimmt heute, 25.1.,zwischen 16 und 18 Uhr zusammen mit Kollegen der Postbank, der Commerzbank, der Deutschen Bank, der Allianz und weiteren an der Eröffnungspodiumsdiskussion “Klima schützen, Werte schaffen” in den Räumen der KfW in Frankfurt teil.

In den Räumen der Filiale Frankfurt findet am 28.1. ab 17.30 Uhr der erste GLS KlimaTag statt.

Programm:

17.30 Uhr Imbiss
18.00 Uhr Begrüßung (Martina Kürig, Filialleiterin)
18.15 Uhr

  • Das Klima fair ändern – Möglichkeiten zur Gestaltung einer  zukunftsfähigen Welt (Axel Schmidt, Projektmanager GLS Beteiligungs AG)

19.00 Uhr Pause

  • Das Klima fair ändern – Möglichkeiten zur Gestaltung einer  zukunftsfähigen Welt (Axel Schmidt, Projektmanager GLS Beteiligungs AG)

19.00 Uhr Pause

19.15 Uhr Themenrundgang

  • Klimaschutz oder Ernährungssicherheit – ein Widerspruch? Dr. André Presse, Volkswirt GLS Bank
  • Was zeichnet eine klimafreundliche Geldanlage aus?Josef Schnitzbauer, Vermögensberater GLS Bank
  • Welchen Beitrag leistet die ökologische Landwirtschaft? Matthias Weiler, Kreditbetreuer GLS Bank
  • Einfach anfangen – Bilanzieren, Reduzieren, Ausgleichen Axel Schmidt

20.30 Uhr Abschluss

Anmeldung:

Über Anmeldung bis Donnerstag, 21. Januar 2010 freuen wir uns. Sendet diese bitte an die Fax-Nummer: 069 / 25610 – 169 (z.H. Frau Sabine Lippert) oder an sabine.lippert(at)gls.de

Veranstaltungsort:

GLS Bank Filiale Frankfurt
Mainzer Landstraße 50
60325 Frankfurt am Main
Auch in unserem GLS Bank Blog wollen wir die Aktionswoche thematisch immer wieder aufgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.