Wir ziehen Bilanz für 2011: Auf unserer Pressekonferenz

Im letzten Jahr durften wir uns über weiter steigende Mitglieder- und Kundenzahlen freuen. Auf unserer heutigen Bilanzpressekonferenz in Bochum konnten wir den Journalisten das Ergebnis unserer werteorientierten Arbeitsweise präsentieren: Über 25.000 neue Kundinnen und Kunden und die Finanzierung von rund 17.500 sozial-ökologischen Projekten mit einem Volumen von knapp 500 Mio. Euro.

Die GLS Bank startet schwungvoll in das internationale Jahr der Genossenschaften. „Sinn machen für uns nur Bankgeschäfte, die menschlich, zukunftsweisend und ökonomisch sind. Daran orientieren wir unsere Kreditvergaben und Geldanlagen. Deswegen legen Kunden bei uns Geld an oder werden Mitglied in unserer Genossenschaft,“ so GLS Bank Vorstandssprecher Thomas Jorberg vor den Journalisten. Wir blicken auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr zurück.

Entwicklung

Die Bilanzsumme der GLS Bank betrug zum Jahresabschluss 2,26 Mrd. Euro und schließt so mit einem Plus von 22,5% an die erfolgreichen vergangenen Jahre an. Um dem weiter gewachsenen Kundenzuspruch gerecht zu werden, haben wir im vergangenen Jahr 84 neue Arbeitsplätze geschaffen. Derzeit beschäftigen wir deutschlandweit 407 Menschen, die meisten davon in Bochum. In den Filialen Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, München und Stuttgart sind insgesamt 72 Menschen beschäftigt.

Gesellschaft gestalten

Über 25.000 Menschen entschieden sich im letzten Jahr neu für die GLS Bank. Derzeit zählen wir über 116.000 Kunden, ein Zuwachs von knapp 27,5%. Unsere Kundeneinlagen wuchsen um 22,9% auf 1,97 Mrd. Euro. „Wir konnten durch diese angelegten Gelder Kredite an 17.500 sinn-stiftende Unternehmen und Projekte in den Bereichen Ökologie, Soziales und Wohnen vergeben“, freute sich Finanzvorstand Andreas Neukirch auf der Pressekonferenz. Auch das Programm „Mikrokredite“ übertraf bei weitem alle Erwartungen und verfügt nach zwei Jahren Laufzeit über eine erfreuliche Bilanz: 6.600 Kredite wurden seit Beginn des Programms Anfang 2010 vergeben, deutlich mehr als ursprünglich geplant. Klein- und Kleinstunternehmen setzten mit diesen Mikrokrediten ihre Ideen um, z.B. die erste zertifizierte Solaranlagenreinigerin in Bayern.

Wir bedanken uns sehr herzlich für den großen Zuspruch und die Unterstützung im letzten Jahr!!

EDIT 30.01.2012:

Christof Lützel, GLS Pressesprecher, berichtet auf Youtube über die wichtigsten Zahlen, Daten und Themen des Jahres 2011:

  1. Hallo wieso wir beim Versuch sich über die GLS Seite zum Onlinebanking einzuglogen eine GLS fremdes, unbekanntes Zertifikat von Ihrer Webseite angeboten?

    • GLS Online-Redaktion

      Guten Tag, unser Online-Banking ist ein Angebot unseres Verbundpartners GAD, das Rechenzentrum der Volks- und Raiffeisenbanken.
      Deshalb verweist das verwendete Verisign-Zertifikat auch auf die GAD als Eigentümer und nicht auf die GLS Bank. Verisign ist ein vertrauenswürdiger Anbieter von Zertifikaten.

  2. Girokonto mit Guthaben

    Hallo!

    Wie verhalten sie sich wenn eine bestrittene Pfändung über einen relativ kleinen Geldbetrag eingeht?
    Blockieren sie dann wie andere banke auch das Konto und die elektronische Kontoführung?

    Mit freundlichen Grüßen

    • GLS Online-Redaktion

      In der Regel sperren auch wir in einem solchen Fall das Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.