Dotfly Headerbild Meckbach

Gitarren Meckbach: So schön kann Gründung klingen

Am

Sich selbständig zu machen war für Martin Meckbach nicht nur ein lang gehegter Traum, sondern auch so etwas wie ein Ausweg, um wieder mehr mit seinen Händen arbeiten zu können. Und zwar in dem Beruf, den er gelernt hat: Gitarrenbauer beziehungsweise Zupfinstrumentenmacher. Er war zufrieden in seiner damaligen Aufgabe im Vertrieb eines namhaften Instrumentenhändlers. Aber als seine eigentliche Berufung empfand er doch die Arbeit mit seinen Händen.

Feine Auswahl + Gitarrenwerkstatt

Der Plan zur Selbständigkeit war damals bei Martin mal mehr, mal weniger präsent. Doch schließlich fasste er den Entschluss, ein eigenes kleines Geschäft zu eröffnen. Es sollte eine kleine aber feine Auswahl neuer Gitarren beispielsweise von C.F.Martin oder Manuel Rodriguez beherbergen. Aber auch eine hauseigene Gitarrenwerkstatt für professionelle Reparaturen und Wartungsarbeiten gehörte zu seinem Traum. Hier sollten Arbeiten wie Neubundierungen, Risse leimen, abgebrochene Köpfe reparieren, Saitenlage einstellen oder Tonabnehmer einbauen professionell ausgeführt werden.

Die Finanzierung

Fehlte nur noch die Finanzierung. Als überzeugter GLS Kunde und GLS Mitglied lag es für ihn auf der Hand, seine sozial-ökologische Hausbank diesbezüglich anzusprechen. In der Geschäftskundenbetreuung der GLS Bank, die Finanzierungen bis 100.000 Euro bearbeitet, fand man rasch zueinander. Martins Antrag, den er dann Ende des Jahres 2014 stellte, wurde im April 2015 freigegeben. Er hatte sich unterdessen um passende Räumlichkeiten gekümmert. Sie finden sich in Berlin, Prenzlauer Berg. Viele Kundinnen und Kunden wohnen hier in direkter Nachbarschaft. Wobei es aber auch nicht unüblich ist, für die Reparatur einer Gitarre einen weiteren Weg in Kauf zu nehmen. Für Martin beantragte die GLS Bank im Wesentlichen besonders günstige Mittel aus dem Gründerprogramm der staatlichen KfW-Bank.

Gitarren Meckbach

Copyright: fotobaeckerei.de

Ausgesprochen förderlich für die rasche Umsetzung von Martins Antrag waren sein gutes Konzept, seine kaufmännische Qualifikation gepaart mit der zusätzlichen, fachmännischen Expertise sowie ein gutes Maß an Eigenkapital.

Meckbach eine Oase für Gitarrenmusik

Bereits heute, rund eineinhalb Jahre nach der Eröffnung, ist sein Gitarrengeschäft in der Dunckerstraße 70a eine recht bekannte Oase für alle, die Gitarrenmusik lieben. Ein Besuch lohnt sich! Die reizenden Räume, in einer kleinen Allee gelegen, erlauben einem, die Großstadthektik augenblicklich zu vergessen. Durchatmen. Den Holzduft einsaugen. Im Klang feinster Instrumentenbaukunst schwelgen. Gitarrenfreunde finden übrigens nicht nur Konzert- und Akustikgitarren, sondern auch das passende Zubehör wie Saiten, Gitarrentaschen, Koffer, Verstärker und Gitarrenständer.

In regelmäßigen Abständen finden zudem kreative Inhouse-Konzerte statt. Und wenn Martin nicht gerade Konzerte organisiert, berät oder verkauft, findet man ihn heute in seiner Werkstatt. Beim Neubundierungen, Risse leimen, abgebrochene Köpfe reparieren, Saitenlage einstellen oder Tonabnehmer einbauen.

Martin Meckbach, Inhaber von Gitarren Meckbach.

Martin Meckbach, Inhaber von Gitarren Meckbach. Copyright: Frank Löhmer

Der Businessplan – so klappt es mit der Gründung

Wer neben dem ersparten Eigenkapital auch Fremdkapital von einer Bank in Anspruch zu nehmen möchte, braucht einen Businessplan. Ein Interview mit Martin Meckbach.

GLS Bank: Was raten Sie anderen Gründern in Bezug auf Businesspläne?

Martin Meckbach: Schreibt einen! Dieser Rat liegt mir wirklich am Herzen. Ihr wollt etwas Neues schaffen. Die Idee dazu ist in eurem Kopf. Wenn alles gut läuft, wird die Idee Wirklichkeit. Der Businessplan ebnet den Weg für die Umsetzung, durch klare Annahmen, Vorgaben und Ziele. Er ist die Brücke von der Idee zur Wirklichkeit.

GLS Bank: Wie sind Sie persönlich vorgegangen?

Martin Meckbach: Erst einmal habe ich eine Tabelle gemacht, in der ich die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben aufgelistet habe. Daran habe ich dann immer wieder rumgefeilt, monatelang. Mit anderen Worten: Schon bei diesem ersten Schritt entstand ein sehr konkretes Abbild des Unternehmens in Zahlen und eine Vorstellung davon, wie mein Tagesablauf aussehen wird. Daraufhin habe ich mich im Internet schlau gemacht, wie so ein kompletter Businessplan idealerweise auszusehen hat. Dabei bin ich zum ersten Mal auf den ausführlichen Textteil gestoßen, der neben dem nüchternen Finanzierungsplan eine große Rolle spielt.

GLS Bank: Was steht in diesem Textteil?

Martin Meckbach: Der Textteil enthält zunächst eine Beschreibung der Geschäftsidee und der eigenen Dienstleistung. Dazu kommen eine Marktanalyse und die Formulierung einer Marketingstrategie. Dann werden die Chancen und Risiken analysiert. Schlussendlich folgt die Ausarbeitung eines Finanzierungsplans.

GLS Bank: Was hat Ihnen die Ausformulierung des Textteils gebracht?

Martin Meckback: Sie hat enorm viel Klarheit in meine Ideen gebracht. Auch wenn im Grunde alles vorher schon in meinem Kopf da war, hat mich die mehr oder weniger vorgegebene Struktur des Businessplans gezwungen, die Inhalte exakt auf den Punkt zu bringen.

GLS Bank: Was leistet der Businessplan noch?

Martin Meckbach: Der Businessplan hat mir vor Augen gehalten, was für gute Voraussetzungen ich mit meinem bisherigen Werdegang mitbringe, um das geplante Unternehmen erfolgreich zu führen. Außerdem hat mir mein Businessplan geholfen, meine Bank von meiner Gründungsidee zu überzeugen. Unterm Strich hat dieses Ausformulieren mich also einmal mehr darin bestärkt, auf dem richtigen Weg zu sein.

Webseite: Gitarren Meckbach // Copyright Fotos: fotobaeckerei.de // Copyright Porträtfoto Martin Meckbach: Frank Löhmer

Diesen Beitrag teilen


Kommentar zu Gitarren Meckbach: So schön kann Gründung klingen

Hier macht Dein Beitrag Sinn.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass wir Kommentare moderieren. Wir bemühen uns, Eure Kommentare so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Am Wochenende kann dies bis zum nächsten Arbeitstag dauern. Wir bitten um Euer Verständnis.