Chancen eröffnen mit der GLS Treuhand

Die GLS Treuhand berät als „Schwester“ der GLS Bank Menschen, die ihr Geld sinnstiftend gemeinnützig einsetzen wollen. In diesem Jahr feiert die GLS Treuhand ihr 50-jähriges Jubiläum.

Zwischen der direkten Spende für schnelle Hilfe, der Gründung einer eigenen Stiftung zur dauerhaften Förderung und einer Nachlassübertragung liegt eine breite Spanne individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Die GLS Treuhand berät und unterstützt Menschen, die ihr Geld durch Schenkungen, Stiftungen und Testamente für bürgerschaftliches Engagement und soziales Unternehmertum im gemeinnützigen Bereich der Gesellschaft einsetzen möchten. Wer aus privatem Vermögen oder als Firma Schenken und Stiften möchte, findet bei der GLS Treuhand folgende Möglichkeiten:

Entwicklung und Realisierung von Stiftungsideen

In der Gründungsberatung werden Ziele und Zwecke geklärt, das Stiftungsvermögen bestimmt, die passende Rechtsform gewählt und die Satzung erstellt. Auch steuerliche Aspekte finden Berücksichtigung.

Unterstützung bei der Fördertätigkeit und Projektarbeit von bestehenden Stiftungen

Die GLS Treuhand entwickelt gemeinsam mit den Stiftern Förderschwerpunkte und -methoden, erstellt Budgets, macht auf Wunsch Fördervorschläge und übernimmt Antragsbearbeitung und -abwicklung.

Verwaltung und Management von Stiftungen

Zudem lässt die Treuhand unabhängig geprüfte Jahresabschlüsse erstellen, übernimmt Steuererklärungen und je nach Wunsch und Bedarf Korrespondenz mit Ämtern, Betreuung der Stiftungsgremien, Buchhaltung und Zuwendungsbescheinigungen.

Anlage des Vermögens von Stiftungen

Das Stiftungsvermögen legt die GLS Treuhand nach sozial-ökologischen Kriterien in Zusammenarbeit mit der GLS Bank an und erstellen Vermögensübersichten.

Testamentsberatung und Vermögensberatung

Die GLS Treuhand bietet eine ganzheitliche Beratung, wenn gemeinnützige Einrichtungen bedacht werden sollen, und unterstützen in Zusammenarbeit mit Notaren die Testamentsgestaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.