wo bist du

Die GLS Bank auf dem Kirchentag 2009: Mensch, wo bist du?

Das Motto des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentags in Bremen lautet „Mensch, wo bist du?“. Die GLS Bank ist vom 21. bis 23. Mai 2009 am Stand Ü49 in der ‚Messe im Markt der Möglichkeiten‘ vor Ort.

Die Losung des diesjährigen evangelischen Kirchentages lautet „Mensch, wo bist du?“. Dies haben sich viele Menschen in den letzten Monaten in Bezug auf ihre Geldanlage gefragt – wie die Nachfrage nach alternativen Geldanlagen und der Zustrom an Kundinnen und Kunden bei uns gezeigt haben: Allein seit Herbst letzten Jahres stieg unsere Kundenzahl, die eine strikt um 5.000 auf nunmehr 65.000. Auch die GLS-Kundenberater stellen in ihren Gesprächen fest, dass viele Kunden Verantwortung für die Zukunft übernehmen wollen und ihre gewohnte Anlagestrategie hinterfragen.

Kommt uns doch am Stand besuchen! Wir freuen uns auf Euch!

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    mit entzücken bin ich vor kurzem auf die GLS Bank aufmerksam geworden.
    Mich würde an der Stelle interessieren, ob die Sie auch in Missionararbeit der Kirche bzw. anderer freien Organisationen investieren / sich beteiligen.

    Vielen dank und freundlichen Grüße

    J. Ohara

    • GLS Online-Redaktion

      Hallo,

      es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Arbeit gefällt :) Vielen Dank für das Lob! Wir sind uns etwas unsicher, welche Projekte Sie ansprechen, daher weisen wir Ihnen den Weg zu den drei hilfreichsten Quellen:

      Die GLS Bank ist in verschiedenen nationalen und internationalen Netzwerken vertreten und arbeitet weltweit mit verschiedenen Partnern zusammen. Viele unserer Partner finden Sie auf dieser Seite: http://www.gls.de/die-gls-bank/unsere-partner/weltweite-partner/

      Desweiteren habven wir gemeinsam mit der KD-Bank für Kirche und Diakonie und in Zusammenarbeit mit Union Investment den FairWorldFonds aufgelegt. Mehr dazu lesen Sie hier:
      http://www.gls.de/unsere-angebote/investmentfonds/fairworldfonds/

      In unserer Kundenzeitschrift dem Bankspiegel können Sie dreimal jährlich nachlesen, an welche Unternehmen und Projekte wir Kredite vergeben haben und zu welchen Zweck sie eingesetzt werden. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier:
      http://www.gls.de/die-gls-bank/der-bankspiegel/

      Viele Grüße aus der Online-Redaktion

  2. Übernommener Kommentar*

    mensch an GLS bank .)

    *hm ja, das find ich eine nette idee, wenngleich ich mich auf einem kirchentag nicht sehen lassen werde und ohnehin dieses wochenende schon etwas vorhab .)

    ich fänd es klasse, wenn die GLS bank ein solches event hier bei uns in hagen mal veranstalten würde, für ALLE menschen, gleich welcher kultur und herkunft, HA ist da nämlich sehr mixed-up .)

    hätte auch einige konzepte, wie man aus dem desaster, das dieser stadt widerfuhr und immer noch widerfährt, herauskommen kann und dann könnte sich die GLS-bank auf die fahne schreiben: „as we did it in hagen, we can do it anywhere“ :) hier liegt wirklich sehr viel potential brach …

    *funkelnde grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.