Katharina Jann, GLS Bank

Menschen in der GLS Bank: Katharina Jann

Heute stellen wir Katharina Jann vor. Katharina ist Auszubildende in Teilzeit.

Nach einem zweimonatigen Praktikum begann sie ihre Ausbildung im August 2009, ging von September bis Februar in Mutterschutz und Elternzeit und arbeitet seither in verschiedenen Bereichen der GLS Bank.

Weshalb hast Du Dich für die GLS Bank entschieden?

Die sozial-ökologische Ausrichtung der Bank passt sehr gut zu meinen Wertvorstellungen. Daher habe ich mich schlichtweg aus Überzeugung für die GLS Bank entschieden.

Was wünschst Du Dir zukünftig für das nachhaltige Bankgeschäft und besonders für Deinen Arbeitsbereich?

Ich wünsche mir einfach nur, dass es weiterhin so ein gutes Gefühl bleibt, zur Arbeit zu gehen.

Was ist für Dich das Besondere an der GLS Bank?

Erstens genieße ich die angenehme und sehr freundliche Arbeitsatmosphäre. Zweitens ist es einfach ein gutes Gefühl zu wissen, dass man an etwas Gutem mitarbeitet.

Nun zu Dir: Welche Ereignisse oder Erlebnisse haben Dein Leben geprägt?

Ich denke sehr gerne an meine Zeit an der Rudolf-Steiner-Schule zurück. Mein Leben prägen vor allen Dingen mein Sohn und die Musik. Das sind sozusagen die Konstanten in meinen sich ständig ändernden Lebenssituationen.

Welche Werte sind Dir besonders wichtig?

Besonders wichtig sind mir verantwortungsvoller Umgang mit der Erde und respektvoller Umgang der Menschen untereinander. Jeder Mensch hat eine Würde, die – ungeachtet seiner Stellung in der Gesellschaft – gewahrt werden muss.

Was bringt Dich zum Lachen?

Ich mag echten Humor und am meisten kann ich über Situationskomik lachen.

Wir danken Katharina herzlich für das Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.