GLS Bank mobil - die iPhone-App für mobiles Online-Banking - Startseite

GLS Bank mobil – die neue iPhone-App für das Onlinebanking unterwegs ist da

Nun gibt es die GLS Bank auch für die Hand- oder Hosentasche. Wir freuen uns sehr, dass seit heute Morgen unsere GLS Bank mobil-iPhone-App im iTunes-Store zum Download bereitsteht. Die App bietet Euch einen vollen Zugang zum GLS Online-Banking, eine integrierte Geldautomatensuche sowie die Möglichkeit, Eure GLS Bank-Filiale mit ihren Kontaktdaten zu hinterlegen.

Beim Start der App müsst Ihr lediglich unsere Bankleitzahl (430 609 67) hinterlegen und dann aus der angezeigten Filial-Auswahl den für Euch günstigsten Standort auswählen.

Aus Sicherheitsgründen ist die App nur zusammen mit dem Sm@rtTAN-Plus-Verfahren nutzbar. MobileTAN-Nutzer können sich jedoch für das neue Verfahren unter 0234 5797-100 freischalten lassen und den dafür nötigen Kartenleser bestellen. Das Erstgerät ist kostenlos. Weitere Geräte werden mit 10 EUR berechnet.

GLS Bank mobil - Online Banking mit der GLS iPhone App -  GeldautomatensucheDie Geldautomatensuche zeigt Euch automatisch die nächsten der insgesamt rund 18.600 Standorte in Eurer Umgebung an. Da einzelne Banken sich leider nicht am BankCard-Servicenetz beteiligen, bitten wir darauf zu achten, was Euch am Display des jeweiligen Automaten an Gebühren angezeigt wird. Diese Gebühren werden Euch in Rechnung gestellt. Wird nichts angezeigt, ist die Abhebung kostenfrei. Eine Liste der nicht teilnehmenden Banken findet Ihr hier (pdf) zum Download. Abhebungen bei der Reisebank sind seit Jahresbeginn wieder gebührenpflichtig.

Zurzeit gibt es GLS Bank mobil ausschließlich für das iPhone. Sobald es Varianten für weitere Smartphone-Betriebssyteme gibt, werden wir Euch selbstverständlich hier informieren.

Mehr Informationen zur GLS Bank mobil haben wir Euch auf unserer Internetseite zusammengestellt.

Viel Spaß bei der Nutzung!

  1. Wann gibt’s die App für Windows Phone 8.1?

    • Bettina Schmoll

      Hallo Hans,
      die soll im Lauf des Jahres kommen.
      Viele Grüße
      Bettina Schmoll/Online Team

  2. Bitte auch für Winphone.
    Liebe Grüße aus Berlin

  3. Hallo,

    ich habe gerade die Android-App Online-Filiale ausprobiert.
    Schonmal schön, dass das funktioniert. Die VB- anstatt der GLS-Farben finde ich gar nicht so wild.Auf jeden Fall toll, dass das schon mal funktioniert.
    Jetzt wäre es noch schön, wenn ich mit der App auch überweisen könnte.

    Liebe Grüße,

    Thijs

    • Saskia Geisler

      Hallo Thijs,

      das Problem können wir lösen.
      Du musst dich für die Überweisungen noch für das Handybanking freischalten lassen. Am besten telefonisch bei der Telefonischen Kundenberatung (0234 / 5797 100) oder per Mail (kundendialog@gls.de).

      Viele Grüße,
      Saskia

  4. Hallo, gibt es noch eine andere Moeglichkeit die VR Android app direkt zu beziehen ohne sich irgendwo anmelden zu muessen oder ist so etwas geplant z.b. bei F-Droid?
    Liebe Gruesse
    Meik

    • Johannes Korten

      Hallo Meik,

      momentan gibt es keine andere Möglichkeit. Wir werden die Anregung aufgreifen und für eigene Apps künftig entsprechend prüfen.

      Viele Grüße,
      Johannes
      für die GLS Online-Redaktion

    • Die Möglichkeit gibt es, wenn man die App, so wie es sich gehört, openSource zur Verfügung stellen würde ;)

    • Johannes Korten

      Bislang gibt es leider keine Open-Source-App, die ähnlich gute und umfangreiche Möglichkeiten bietet. Deshalb haben wir uns für Subsembly als Anbieter entschieden.

  5. Erst die religiösen Apple User bedienen. Es ist wohl nicht jede Abteilung der GLS zu bewundern… :-(

    • Johannes Korten

      Hallo Rafael,

      das können wir so nicht stehen lassen. Zum Zeitpunkt der Entwicklungsentscheidung haben wir eine Markterhebung bei unseren Kundinnen und Kunden gemacht, die damals mit rund 70% Nutzeranteil klar zu Gunsten von iOS ausging. Bei künftigen Entwicklungen werden wir selbstverständlich beide großen Betriebssysteme bedienen.

      Herzliche Grüße aus der GLS Online-Redaktion,
      Hannes

  6. Moin!

    Nun ist es ja schon eine ganze Weile her seit dem Blogeintrag.
    Gibt es denn inzwischen eine App für Android-Nutzer? Ich finde das ist längst überfällig und ich finde es auch unverständlich, dass es für Apfel-Produkte so etwas gibt, aber nicht für Produkte, über die die Mehrheit der Smartphone-Benutzer verfügen…

    Viele Grüße, Jakob.

    • Johannes Korten

      Wir sind in der Planung für eine entsprechende App, einen konkreten Zeitpunkt gibt es aber noch nicht. Bis dahin empfehlen wir die App der GAD eG namens „Online Filiale“, die dieselben Funktionen bietet. Einziger Unterschied ist, dass diese nicht in den GLS Farben angelegt ist.

  7. Hallo,

    gibt es eine mobile Webseite der GLS Bank, mit der man auch als Blackberry User die gleichen funktionen wie mit der iPhone App hat?

    Danke,
    Tom

    • Johannes Korten

      Hallo zurück und Danke für die Frage. Eine für Blackberries optimierte Seite oder Online-Banking-Funktionalität gibt es leider nicht. Momentan ist da auch nichts in Planung.

  8. Liebes GLS Team,

    wie und wo kann ich den nötigen Kartenleser bestellen?

    Danke für eure Antwort.

    Mit lieben Grüßen,

    Kristin

    • GLS Online-Redaktion

      Liebe Kristin,
      am besten, du rufst dazu unsere Mitarbeiter/innen im Kundendialog an, 0234 5797100.
      Viele Grüße
      Bettina Schmoll
      Für die Online-Redaktion

  9. Ich hätte zwei Fragen zur App:
    1. Wenn ich mich eingeloggt habe, bspw. die Umsatzansicht eines Kontos auswähle und dann wieder zurück zur Übersicht möchte, um etwa die Einstellungen zu ändern oder etwas anderes auszuwählen, dann drücke ich den Button Home oben links. Der führt mich aber nicht zur Übersicht, sondern wieder aus dem Onlinebanking heraus zum Startbildschirm der App, so dass ich mich wieder von neuem anmelden muss. Gibt es eine Möglichkeit, zurückzunavigieren, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen?

    2. Eher ein Kritikpunkt: Bei der Geldautomaten-Suche bin ich auf einen Automaten gestoßen, der entweder nicht/nicht mehr existiert, oder der zumindest nicht öffentlich zugänglich ist. Es war allerding kein eigener Automat der GLS Bank.

    Herzliche Grüße,
    Christoph

    • Johannes Korten

      Hallo Christoph,

      vielen Dank für den Hinweis. Das ist eine Fehlfunktion, ganz richtig. Wir haben unser Rechenzentrum informiert und hoffen, dass der Fehler bald behoben wird. Wir geben hier Bescheid, wenn es soweit ist.

      Bei dem fehlerhaft angezeigten Automaten in der Geldautomatensuche wäre es toll, wenn Du uns den betreffenden Automaten an kundendialog@gls.de melden würdest. Wir geben das dann an den Dienstleister weiter, der die Datenbank pflegt. Danke für Deine Unterstützung.

      Herzliche Grüße und einen schönen Tag,
      Johannes

    • Danke für die schelle Antwort. Werde ich machen.

  10. Gerade da das Betriebssystem Android bei Smartphones der Marktführer ist und den Marktanteil in den nächsten Jahren noch deutlich ausbauen wird, wäre eine entsprechende App von Ihnen sehr nützlich.

    Herzlichst
    Andreas Jung

    • Johannes Korten

      Danke für die Rückmeldung. Es gibt bereits eine kostenlose Android-App für das Online-Banking der GLS Bank. Diese ist zwar nicht im GLS Stil programmiert wie die iPhone-Applikation, sie bietet jedoch dieselben Funktionalitäten. Zu finden ist sie unter dem Namen“Online-Filiale“. Anbieter ist unser Verbundrechenzentrum, die GAD eG.

    • Allerdings…

  11. Wie steht es denn um eine App für BlackBerry-Nutzer? Leider scheint die GLS über keine entsprechende Version ihrer App zu verfügen. Auch die VR-Online-Filiale gibt’s nur für Apple- und Android-User.

    • Eva Schneeweiss

      Leider haben wir keine App. für Blackberrys. Wenn sich das ändern sollte, informieren wir aber sofort darüber!

  12. Christoph Dahinten

    Für die GLS-Konten lässt sich unter Android auf einfach die VR-Online-Filiale-App benutzen …

  13. Falls Sie noch Hilfe beim Evaluieren benötigen: Ich frage mich auch wann es endlich eine Android app gibt?

    • Eva Schneeweiss

      Leider mahlen die Mühlen diesbezüglich noch etwas langsam – daher müssen die Android-Nutzer noch eine Weile warten. Dafür bitten wir um Verständnis!

  14. Dominik

    Ich würde mich auch sehr über eine Android-Version freuen !!!

  15. Sind auch Apps für andere Systeme geplant? Ich nutze das neue Windows Phone System und Nutzer von Android würden sich sicher auch freuen :)

    • Johannes Korten

      Danke für die Rückmeldung. Zurzeit ist noch keine konkrete Umsetzung für andere mobile Betriebssysteme geplant, aber wir evaluieren das.

  16. Das freut mich! Wobei noch schöner wäre es, wenn es auch eine App für das iPad gibt (bzw. eine Universal-iOS-App, die mit allen iDingens-Geräten funktioniert).

    Und wenn ihr dann gerade am optimieren seid – macht doch mal (zumindestens für das Blog) ein mobiles Interface. :)

    • Johannes Korten

      Hallo Jens,

      vielen Dank für den Hinweis. Fast hätten wir es vergessen. GLS Bank mobil iPhone-App ist universal-iOS-fähig. Sie läuft also auch hervorragend auf dem iPad.

      Die Anregung für ein mobiles Blog-Template nehmen wir gerne auf.

      Herzliche Grüße,
      Johannes

  17. Felix Garbe

    Sehr gut! Ist auch eine Android-App in Aussicht?

    • Johannes Korten

      Hallo Felix,

      zurzeit sind wir noch in der Entscheidungsfindung. Sobald es etwas Neues dazu zu berichten gibt, informieren wir Euch selbstverständlich hier.

      Herzliche Grüße,
      Johannes

  18. Liebe GLS Bank, super, dass Ihr jetzt auch eine App habt. Besonders für die Geldautomatensuche ist sowas sehr nützlich. Aber ich verstehe nicht ganz, was ich mit einen zusätzlichen Kartenleser machen soll? Bitte klärt mich auf. Vielen Dank.

    • Johannes Korten

      Hallo Daniel,

      aus Sicherheitsgründen ist es nicht sinnvoll, die SMS mit der Online-Banking-Transaktionsnummer auf dasselbe Gerät zu senden, auf dem die Online-Banking-App läuft. Damit wäre das Zweischritt-Sicherheitsverfahren quasi ausgehebelt. Uns ist klar, dass es lästig ist, unterwegs noch einen Kartenleser mitzunehmen, aber letztlich ist das im Interesse der Sicherheit der Transaktionen. Wir bauen da auf Euer Verständnis.

      Wenn Du von unterwegs nur in Dein Konto reinschauen möchtest, geht dies auch ohne Sm@rtTAN-Verfahren.

      Viele Grüße,
      Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.