Es grünt und sprießt im Online-Banking

GLS Onlinebanking neu

Es ist Frühling, langsam treibt überall das Grün aus. Auch unser Online-Banking haben wir „aufgefrischt“. Seit dem Wochenende erstrahlt es in frischem GLS Grün.

Neben dem Design hat sich auch der Absender der MobileTAN, die ab sofort GLS TAN heißt, geändert. Auch die bisherige VR-Kennung heißt ab sofort GLS Kennung.

Neu ist auch die Möglichkeit im Bereich „Service und Verwaltung“ selbst seine Adresse zu ändern, sowie die Möglichkeit GLS Mitglied zu werden, die GLS Mitgliedschaft zu erhöhen, oder Anteile auf die GLS Bank Stiftung zu übertragen.

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Ergänzung September 2013:

Zum neuen Design des Onlinebankings haben uns neben den hier zu findenden Kommentaren auch andere kritische Rückmeldungen per Mail und Telefon erreicht. Viele konnten wir aufgreifen und werden voraussichtlich im Oktober eine kontrastreichere und besser lesbare Version anbieten können.

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die vielen guten Vorschläge.

  1. Schön frisch die neue Website. Entgegen der ganzen Kritik hier (die in Bezug auf Barrierefreiheit sicherlich richtig ist): Sehr gut, dass das Design entschlackt wurde, das neue Grün fühlt sich definitiv heller und wacher an. Die Anmerkungen von Herrn Wider kann ich nicht nachvollziehen. Danke auch für die neue Funktion im Bereich “Service und Verwaltung”, das war dringend nötig.

    Danke für den Relaunch, Arndt

  2. Bernhard Wider

    Liebe GLS-Bank,
    ich finde die neue farbliche Gestaltung der Konto-Seiten einen großen Rückschritt: nämlich einen Schritt in Richtung Anpassung an den Zeitgeschmack, der nie genug Sinnesreize bekommen kann, weil er bei nichts verweilen kann. Die vielen Farben sind zwar immerhin einigermaßen geschmackvoll ausgewählt, machen aber das Bild viel unruhiger! Ich habe es bisher immer genossen, auf meine Kontoseite zu gehen mit ihrer vornehm ruhigen, dezenten, übersichtlichen Gestaltung, die sich mit ihrer Beschränkung auf das Nötige wohltuend von der aufdringlichen Gestaltung der Seiten anderer Banken abhob.
    Schade, dass Geld für dich ein Mittel jetzt nur noch der sozialen Gestaltung ist, und nicht mehr auch der ästhetischen!
    (Die Homepage sieht nach meiner Erinnerung dagegen besser aus als früher – ich kann es aber leider nicht noch einmal vergleichen.)

    Mit Bedauern,
    Bernhard Wider

  3. Ich finde das Design schön. Schön wäre jedoch auch wenn Ihr die Möglichkeiten, die die Webprogrammierung bietet (CSS Stylesheets?) nutzt und zu der Schriftgrößeneinstellung einfach einen Knopf einbaut der dann eine farblose oder anderweitig vereinfachte Ansicht bietet z.B. für Sehbehinderte oder alle die einfach grün nicht mögen.

  4. C.D. Z.V.E.

    Liebe GLS Online Team, einerseits verständlichIhr Ihr grün. Für gesunde Augen machbar. Für sehbehinderte Menschen ist es eine exclusion vom Online Banking bei der GLS. Das macht kein sinn. Möglicher Vorschlag: die ganze GLS schwenkt auf sattes dunkelgrün um und läßt sich zuvor von ausgewiesenen Experten für behindertes gerechtes Online-Banking beraten. Mitbewerber haben diesbezüglich schon Preise erhalten.

  5. Lars Schimmelpfennig

    das neue Grün! Mich hat es erschreckt denn ich finde die Farbe wirklich zu grell, wenn dann die smart TAN Verbindung nicht zustande kommt, klicke ich lieber schnell auf MobileTAN, obwohl ich das nicht für unterstützenswert halte.
    Es gibt aber auch wichtigeres…
    schöne Grüße, Lars

  6. Liebe GLS Bank,
    das Grün ist schön, aus Usability Sicht jedoch völlig ungeeignet. Die weisse Schrift ist darauf kaum lesbar und flackert am Monitor. Auch rote Schrift auf dunklem Grau ist eher ungewöhnlich, weil schwer zu lesen. Da habt ihr euch schlecht beraten lassen ;-).
    Sonst seid ihr toll.
    Viele Grüße!

  7. Felix Drescher

    Ich finde das neue Design super. Da nun das Website-Design mit dem Onlinebanking-Design übereinstimmt, halte ich es für eine sinnvolle Änderung. Außerdem ist grün bei Seiten des Finanzwesens selten :)

  8. Ich mag das grün sehr. Aber diese Pünktchen sind so vage irgendwie (anstelle der durchgezogenen Linien) Da denk ich, ich muss irgendwo was abreißen.

  9. Tijmen Aukes

    Ich finde die neue Farbgebung in Ordnung. Was mich allerdings stört, sind die Strichellinien, die um alle Textfelder und -blöcke herumliegen. Das Gesamtbild weckt bei mir die Assoziation mit einer Bastelanleitung mit Falt- und Schneidelinien.

  10. Das Grün ist schön und hebt sich ab vom „alten grau“ oder dem sonst typischen kalten bankblau…

    Da schaut man jetzt gern mal nach dem Kontostand…

  11. Es tut in den Augen weh, das Grün beim Onlinebanking. Ich mag den grünton an sich sehr gern, empfinde ihn aber nicht sehr nutzerfreundlich hinsichtlich Onlinebanking. Zusammen mit dem weissen Hintergund flimmerts in den Augen und macht den Text schwer lesbar, weil zu wenig Kontrast.

  12. Dimitri B.

    Das ist ja prima – sieht wirklich sehr erfrischend aus und auch das Foto von Krokussen auf der Startseite rundet den Frühlingseindruck ab. Ist sehr gut gelungen!

  13. Der Erwerb *weiterer* Geschäftsanteile im Punkt »Mitglieder« scheint noch nicht zu funktionieren. Jedenfalls werde ich immer wieder auf die Eingabemaske für Neumitglieder zurückgeleitet.

    • Johannes Korten

      Hallo Michael,

      Danke für den Hinweis. Wir lassen das mal schnell prüfen und korrigieren.

      Viele Grüße, Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.