Strahlender Gewinner des GLS Elektrofahrrads

Am

Zum ersten Mal verloste die GLS Bank ein Elektrofahrrad unter allen Neumitgliedern und Mitgliedern, die ihre Anteile im zweiten Quartal 2011 um mindestens 500 Euro erhöhten. Das Los hat entschieden: Der glückliche Gewinner heißt Thomas Baumgärtel und kommt aus Bamberg.

Seit Mai 2011 ist er Mitglied der GLS Bank. Anna Christina Ziegler, Verantwortliche für die GLS Mitgliedschaft, beglückwünschte Thomas Baumgärtel mit einem Blumenstrauß zu seinem neuen Fortbewegungsmittel. Über seine Reaktion zum Gewinn und zu seinen Beweggründen, GLS Mitglied zu werden, lesen Sie hier ein kurzes Interview:

Warum sind Sie GLS Mitglied geworden?

Ich möchte mit meinem Geld die alternative Energieerzeugung, E-Mobilität, Umwelt- und Klimaschutz voranbringen, anstatt die Atom- und Rüstungsindustrie zu finanzieren. Auf der Suche nach einer alternativen Bank hat die GLS Bank von Anfang an einen sympathischen Eindruck auf mich gemacht und mich durch positive Bewertungen in zahlreichen Tests überzeugt. Endlich eine transparente Bank, der ich vertrauen kann und die ich durch meine Mitgliedschaft unterstützen möchte!

Was haben Sie gedacht, als Sie erfuhren, dass Sie der Gewinner eines GLS Elektrofahrrads sind?

Ich habe gar nicht mitgekriegt, dass es eine Verlosung gibt, daher war ich sehr überrascht. Meine Freude war umso größer, da ich schon länger über die Anschaffung eines Elektrofahrrads nachgedacht habe. So kann ich im Alltag auf das Auto verzichten. Und mein altes Fahrrad war auch suboptimal. Ich sehe den Trend zur E-Mobilität sehr positiv, das ist super für Klima und Wirtschaft!

Diesen Beitrag teilen


Kommentar zu Strahlender Gewinner des GLS Elektrofahrrads

Hier macht Dein Beitrag Sinn.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass wir Kommentare moderieren. Wir bemühen uns, Eure Kommentare so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Am Wochenende kann dies bis zum nächsten Arbeitstag dauern. Wir bitten um Euer Verständnis.